Wir „Bürger von Freital“ haben bereits in der Vergangenheit innovative Ideen entwickelt, welche von unserer Stadtgesellschaft mit Freuden angenommen wurde – vom sich mittlerweile gut etablierten Schloßadvent bis hin zur regen Nutzung der Carli Card. Auch zukünftig werden wir als wachsende Wählergemeinschaft mit neuen Ideen durch frischem Wind für Bewegung in Freital sorgen!

Werden Sie politisch aktiv, machen Sie mit – bürgernah - parteiunabhängig - sachbezogen – denn so geht direkte Politik.
Wir freuen uns auf Sie!

nächste Termine

Sitzung des Stadtrates

09.02.2023 18:15Uhr
Rathaus Potschappel Ratssaal
Sitzung des Technischen und Umweltausschusses

01.03.2023 18:00Uhr
Rathaus Potschappel Ratssaal

aktuelle Nachrichten der Fraktion im Stadtrat "Bürger für Freital"

Rede der „Bürger für Freital“ anlässlich zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Sehr geehrte Freitalerinnen und Freitaler, sehr geehrte Gäste,

am heutigen Tag genau vor 78 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit. Lebende Zeitzeugen von damals gibt es fast keine mehr unter uns. Um diese dunkle Epoche der deutschen Geschichte mahnend in Erinnerung zu behalten und versöhnlich mit der Hand in alle Welt um Vergebung zu bitten, wurde 1996 auf Initiative unseres damaligen Bundespräsidenten Roman Herzogs, der offizielle Gedenktag für die O
27.Januar.2023
weiterlesen

Grüße zum Jahreswechsel
Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt,

das ereignisreiche Jahr 2022 ist zu Ende. Wir haben bisher viel mit Ihnen gemeinsam auf den Weg gebracht.
Für diese Unterstützung möchten wir uns bei Ihnen bedanken und wünschen Ihnen einen kraftvollen und optimistischen Start ins Jahr 2023.

Ihre Bürger für Freital
31.Dezember.2022
weiterlesen

+++ aus dem Rathaus +++
Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Am Freitag, dem 27. Januar 2023 wird um 14.00 Uhr am Platz des Friedens, Burgker Straße, den Opfern des Nationalsozialismus gedacht. Oberbürgermeister Uwe Rumberg und Vertreter der Stadtratsfraktionen legen am Denkmal einen Kranz nieder und werden Worte der Erinnerung und Mahnung sprechen. Eine Bläsergruppe umrahmt den Termin musikalisch.
Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.
Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Arme
24.Januar.2023 | Stadtverwaltung Freital freital.de
weiterlesen

ImpressumDatenschutzFacebookInstagramTwitter